Suche
  • Ideen für Medien, Kommunikation, Information und Sprache
Suche Menü

Präsenz-Seminar: Storytelling

Lernziele

Storytelling kann eine Wunderwaffe sein: Wo Definitionen, Fakten und Argumente nicht mehr weiterhelfen, überzeugt manchmal eben eine gute Geschichte. In unserem Seminar schauen wir uns an vielen Beispielen an, wie man Storys findet, formuliert und geschickt verpackt. Aber wir sehen uns auch kritisch an, wo man sie tunlichst nicht einsetzen sollte …

Hier finden Sie das ausführliche Programm zum Seminar Storytelling (PDF)

Dozenten

Unsere Lehrkräfte für dieses Seminar:

Stefan Brunn
Stefan Brunn hat ein Diplom in Germanistik, promoviert in Journalistik und nach einem Volontariat zehn Jahre als Redakteur bei der Nürnberger Zeitung gearbeitet. Durch seine langjährige Arbeit in der Pressearbeit kennt er inzwischen beide Seiten des Schreibtischs bestens. Zusammen mit Mathias Wolff hat er mit „PR-Training“ ein sehr praxisnahes Lehrbuch der Pressearbeit geschrieben.

Jochen Markett
Jochen Markett ist Diplom-Journalist und hat bei der Rheinischen Post volontiert. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet er als Medientrainer für diverse Auftraggeber in Deutschland. Aber auch im Ausland hat er schon oft unterrichtet.

Mathias Wolff
Mathias Wolff ist Diplom-Journalist und ausgebildeter Tageszeitungsredakteur. Als Berater und Dozent ist er schon in fast jedem Bundesministerium im Einsatz gewesen. Zusammen mit Stefan Brunn hat er ein Praxisbuch mit dem Titel „PR-Training“ geschrieben.

Dauer

Nach Vereinbarung. Unser Standard für diese Schulung: 1 Tag, 9.00 bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr, dazwischen kurze Kaffeepausen.

Preis

Nach Vereinbarung. Im Preis enthalten sind Seminarvorbereitung und -durchführung durch unsere Fachkräfte, Zertifikat nach Abschluss.

Buchung

Unsere Seminare buchen Sie ganz unkompliziert, indem Sie uns anrufen (02833|5761170) oder per E-Mail unseren Rückruf anfordern.

Beratung

Sie haben noch Fragen zum Seminar oder zu organisatorischen Details? Dafür haben wir ein offenes Ohr! Sie erreichen uns werktags zwischen 8.30 und 18 Uhr telefonisch unter 02833|57611-70. Oder Sie schreiben uns an post@imkis.de.