Suche
  • SEMINARE
  • Tel. 02833 | 576117-0
Suche Menü

Crashkurs Storytelling

Lernziele

Storytelling kann eine Wunderwaffe sein: Wo Definitionen, Fakten und Argumente nicht mehr weiterhelfen, überzeugt manchmal eben eine gute Geschichte. In unserem Crashkurs schauen wir uns an vielen Beispielen an, wie man Storys findet, formuliert und geschickt verpackt. Aber wir sehen uns auch kritisch an, wo man sie tunlichst nicht einsetzen sollte …

Hier finden Sie das ausführliche Programm zum Crashkurs Storytelling (PDF)

Dozenten

Unsere Lehrkraft für dieses Online-Seminar:

Stefan Brunn
Stefan Brunn, Gründer von IMKIS, lehrt seit über 20 Jahren im Auftrag von Behörden, Stiftungen, Unternehmen und anderen Organisationen. Studiert hat er Germanistik, Journalistik und Politik.

Herbert Mackert
Herbert Mackert hat Literatur, Journalistik und Politik studiert und die Deutsche Journalistenschule absolviert. Als langjähriger Korrespondent einer Nachrichtenagentur, Onlineredakteur und Teamleiter eines Nachrichtenportals bringt er enorme Praxiserfahrung ein.

Jochen Markett
Jochen Markett ist Diplom-Journalist und hat bei der Rheinischen Post volontiert. Seit mehr als zehn Jahren arbeitet er als Medientrainer für diverse Auftraggeber in Deutschland. Aber auch im Ausland hat er schon oft unterrichtet.

Dauer

9.00 bis 12.30 Uhr mit kurzen Kaffeepausen.

Preis

118 Euro pro Person inkl. Mwst. Gruppenbuchung: 702 Euro inkl. Mwst. Im Preis enthalten sind Seminarvorbereitung und -durchführung durch eine Fachkraft, Bereitstellen und Vorbereiten des digitalen Raums, schriftliche Anleitung, technischer Service, Seminarunterlagen zum Download und Zertifikat.

Technik

Mindestausstattung: PC oder Laptop mit Kabel- oder WLAN-Verbindung, Webcam und Mikrofon (Headset und eingebaute Teile im Laptop gehen auch). Ideale Bedingungen erreicht man durch eine hohe Bandbreite mit LAN-Kabel.

Buchung

Unsere Online-Seminare buchen Sie ganz unkompliziert über unser Buchungsformular oder indem Sie uns anrufen oder uns eine E-Mail schreiben (siehe unten: Beratung).

Beratung

Sie haben noch Fragen zum Online-Seminar oder zu organisatorischen Details? Dafür haben wir ein offenes Ohr! Sie erreichen uns werktags zwischen 8.30 und 18 Uhr telefonisch unter 02833|57611-70. Oder Sie schreiben uns an post@imkis.de.

Ähnliche Angebote

Crashkurs Newsletter

Newsletter sind ein sehr effizientes Mittel, um andere mit Informationen zu beliefern. In diesem Online-Seminar zeigen und üben wir, wie Newsletter erfolgreich gestaltet werden und wie man sie immer wieder mit interessanten Inhalten befüllt.

Mehr Infos


Crashkurs Pressearbeit – die ungeschriebenen Gesetze

An einem Vormittag die wichtigsten Regeln: Diesen Anspruch hat unser „Crashkurs Pressearbeit – die ungeschriebenen Gesetze“. Wir verraten Fettnäpfchen, in die unvorbereitete Kräfte gern tappen. Wir sagen Ihnen, welche Mindeststandards Sie von Reportern erwarten dürfen. Wir geben Ihnen einen Einblick in die Tricks, die Journalisten beim ersten Anruf und bei spontanen Interviews gern ziehen. Und schließlich sagen wir Ihnen natürlich auch, mit welchen Dingen sich unsere Kollegen am besten ködern lassen …

Mehr Infos


Crashkurs Protokolle

Ein Protokoll zu schreiben, ist viel einfacher als gedacht – wenn man die Grundregeln kennt! In diesem Online-Seminar werden die Unterschiede zwischen den einzelnen Protokoll-Arten erklärt und eingeübt. Außerdem gibt es hilfreiche Tipps zum Vorbereiten, Mitschreiben und Ausformulieren eines Protokolls.

Mehr Infos


Crashkurs Bessere Texte – schreiben mit Konzept

Texte mit endlosen Bandwurmsätzen oder inhaltsleeren Phrasen machen keinen Spaß. Wir decken solche stilistischen Schwächen systematisch auf und üben, wie es besser geht: wie man strukturiert argumentiert, prägnant formuliert und einfach gute Texte schreibt.

Mehr Infos

In unserem Terminkalender finden Sie außerdem alle anstehenden Online-Seminare.

FAQ: Häufige Fragen zu unseren Online-Seminaren

Allgemeine Fragen zu unseren Online-Seminaren beantworten wir auf einer speziellen FAQ-Seite zu Online-Seminaren.

Hier anmelden